Hochschule für Musik Würzburg

Seit dem Sommersemester 2020 unterrichte ich als Professorin für Historische Doppelrohrblattinstrumente an der Hochschule für Musik Würzburg. In Einzelunterricht im Haupt- und Nebenfach, Kammermusik und Orchesterpraxis sowie themenbezogenen Klassenstunden und Rohrbau richtet sich mein Unterricht an Studierende, die sich intensiv mit historischem Instrumentarium beschäftigen wie auch an interessierte Studierende verwandter Blasinstrumete (moderne Oboe, Blockflöte, Fagott, Saxophon).

 

 

OBOE ACADEMY ONLINE

Ich freue mich sehr, Teil des Dozententeams der Oboe Academy Online zu sein! Dieses Projekt wurde im Zuge der Corona-Pandemie von meinen lieben Kollegen Zsófia Magyar und Prof. Kai Frömbgen ins Leben gerufen und ermöglicht Oboenutnerricht und Austausch über Ländergrenzen hinweg: online. Schauen Sie gerne vorbei! 

Etüden für Hoboe | Studies for Hautboy

Für meine Lehrtätigkeit habe ich einen Etüdenband für Barockoboe und klassische Oboe entwickelt. Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier

 

Sonstige Dokumente

Zusammenfassungen zentraler aufführungspraktischer Grundsätze, Verweise auf Primär- und Sekundärquellen sowie Angaben zum Rohrbau stehen Studierenden und Interessierten hier zur Verfügung. Die Zugangsdaten werden gerne auf Anfrage über das Kontaktformular zugeschickt.